Igel, Hase & Co.

IGEL, HASE & Co.

 

Ein schnelles Legespiel für 2-4 Spieler – Spieldauer ca. 15-20 Minuten

 

Spielmaterial:

Plan mit Laufstrecke

2 Würfel:

  •  1 Farbwürfel mit 5 Farben und 1x Jokerseite
  •  1 Sechseitiger Würfel mit +1 / -1 / +2/ +3/ Pos.1/ Pos.5

5 Besitzerplättchen der Tiere in 5 Farben

5 Figurenchips der Tiere in 5 Farben

 

 

Spieldauer ca. 15-20 Minuten

 

Ein turbulentes Wettlaufen für 2 – 5 Spieler, ab 6 Jahren

 

Ach ja, der Igel kommt gar nicht vor – wir wissen doch – der ist schon im Ziel!

 

Idee

 

Die 5 Tiere ziehen mit den Würfeln in Richtung Ziel. Der Kniff am Spiel ist, die Würfel geschickt zu nutzen und rechtzeitig das Tier zu wechseln.

 

Vorbereitung

 

Der Plan wird ausgelegt.

Alle Tiere werden auf die farblich passenden Startfelder gestellt.

Jeder Spieler wählt ein Tierplättchen; das ist sein derzeitiges  Tier in Besitz.

Bei weniger als 5 Spielern werden die restlichen Besitzerplättchen offen neben den Plan gelegt. Sie können im Spielverlauf getauscht werden.

 

Startaufstellung

 

 

 

 

 

Ablauf

 

Ein Spieler startet und anschließend wird reihum gewürfelt. In seinem Zug hat man 2 Möglichkeiten:

 

Würfeln

 

Man würfelt beide Würfel und kann nun entscheiden, die Würfel so zu nutzen, oder einen oder alle beide neu zu    werfen.

Dabei bestimmt der Farbwürfel (bei Weiß = Joker kann man eine Farbe wählen) das Tier, das zieht und der Zahlenwürfel die Zugweite.

Das kann 1 Feld zurück, 1 Feld. 2 oder 3 Felder vor sein

Bei Würfelseite „P1 = erste Stelle“ wird das Tier sofort an die Spitze gesetzt

Bei „P5 = letzte Position“ wird das Tier hinter das bisher letzte Tier gesetzt.

Ist das Tier bereits Erster oder  Letzter, so bleibt es einfach stehen.

 

Beim Ziehen werden besetzte Felder immer übersprungen und NICHT mitgezählt.

Sollten einmal mehrere Tiere auf das letzte Feld zurückgezogen werden, so stapelt man sie auf diesem Feld.

 

Besitzerplättchen tauschen

 

Anstatt zu Würfeln kann man sein Plättchen mit dem eines anderen Spieler oder einem nicht aktiven Plättchen tauschen. Das genommene Plättchen wird umgedreht (farblose Seite).

Bis zum nächsten Zug des Spielers kann das Plättchen nicht getauscht werden.

In seinem nächsten Zug dreht er es wieder zurück und macht den normalen Zug: Würfeln oder Tauschen.

 

Spielende

 

Erreicht das erste Tier das Ziel, dann gewinnt der Spieler, der gerade das entsprechende Plättchen besitzt.

 

Liegt das Plättchen (bei weniger als 5 Spielern) neben dem Plan, gewinnt kein Spieler und es wird sofort eine neue Partie gespielt!.

 

05.10.2019